Presse     Impressum     Kontakt    
Programmheft

pfeil Projektdoku

 

Das Geschichtslabor Nr. 02:
Berlin halb und halb

von August 2009 bis August 2011

 

Mit Berlin halb und halb setzte das Jugend Museum sein 2007 begonnenes Modellprojekt zum historischen Lernen für Grundschulkinder ab 10 Jahren fort.

Dieser zweite Teil des Geschichtslabors machte einen Sprung zurück in das geteilte Berlin. Im Zentrum stand eine Ausstellung mit über 300 echten Objekten – vom Spielzeug bis zur Spionagekamera. Viele Dinge konnten angefasst und selbst untersucht werden. Außerdem gab es leuchtende Zettelkästen und Forschungsmaterialien für weitere Recherchen. Im Vorfeld der Ausstellung hat das Jugend Museum unter dem Titel »Ost und West und mitten drin« verschiedene Workshops angeboten. Die Ergebnisse wurden in einem Museumswagen präsentiert, der auf Schulhöfen Station machte.

Nach Ablauf der Ausstellung Berlin halb und halb haben wir eine mobile Fassung des Geschichtslabors Nr. 02 entwickelt. Sie kann nach wie vor für einen Projekttag in der Schule gebucht werden.

 

Zum Geschichtslabor Nr. 02 ist eine informative Projektdokumentation erschienen, die kostenlos über das Jugend Museum zu beziehen ist.

Booklet zur Ausstellung hier!